Sonntag, 20. Mai 2012

Pünktlich zum Markt ...

war der Sommer wieder da.
Um halb 8 gings los mit Zelt aufstellen, Schrank aufbauen
(teil mir das Zelt mit meinem Haus- und Hofschreiner),
Tisch, Bank, Tür, Nähmaschine rein und dann gings ans dekorieren.
Um 11 ging der Markt dann los.
Hab für euch ein paar Bilder gemacht.
Kommt rein und schaut euch um.
Achtung Bilderflut.
















... und hier noch was vom Schreiner. 
Habt ihr bis hierher durchgehalten?

Jetzt freu ich mich drauf die Beine hochzulegen.

Nächste Woche will ich ne Nähpause einlegen und mal
meinen Garten wieder vom Unkraut befreien.
Mal schauen ob ich mich dran halte, da ich ja am
Samstag auf Stoffmarkt war und für
Nachschub gesorgt hab.
Die Ausbeute zeig ich euch beim nächsten mal.
Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. So schön dass das Wetter mitgespielt hat! Es gibt doch nichts schöneres wie sich bereit machen für den Markt.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    wunderschön!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen