Dienstag, 18. Dezember 2012

Für mich...

hab ich Kissen genäht.
Mit meiner Auftragsliste bin ich jetzt fertig und
so konnte ich noch für mich die Kissen nähen.
Diese beiden aus Green Gate Geschirrtüchern stehen schon
lange auf meiner Liste...
zwei aus den neuen Tildastoffen... 
 hier alle zusammen....
 und noch mit Sternen, auch aus den neuen Tildastoffen.
 
Für die Weihnachtsgeschenke meiner Nichte, Neffen und
meinem Patenkind hab ich noch Namensschilder gebraucht.
Muss ja nicht immer aus Papier sein, so sind diese
Dreieckstücher entstanden die auf die jeweiligen Päckchen kommen
und die kleinen Hälse wärmen sollen.
 Jetzt werden noch die Weihnachtskarten verschickt...
dann gibts für mich eine kleine Nähpause.
(Hab ich mir zumindest vorgenommen)
 
Wünsch Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch
 
Liebe Grüße
Beate


Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    da hast du dir aber schäne Kissen genäht, einfach traumhaft!
    Die Idee mit den Namensschildern ist auch klasse.
    Meine Weihnachtspost ist gestern raus.
    LG und eine schöne REstwoche
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Die Tücher finde ich ja klasse.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen