Mittwoch, 15. Mai 2013

Von meinem Stand am Markt...

hab ich für Euch ein paar Bilder gemacht.
 
Nachdem das Zelt aufgestellt, der Teppich ausgelegt
und alles dekoriert war, hat es erst mal wie aus Eimern geschüttet.
Das Wasser ist von zwei Seiten durchs Zelt gelaufen und der Teppich
hat sich langsam vollgesaugt.
 
Bis zur Eröffnung des Marktes war es zum Glück wieder trocken (zumindest von oben)
und zeitweise kam auch die Sonne raus und lockte doch noch zahlreiche
Besucher an.



 
Inzwischen ist alles wieder verstaut und aufgeräumt,
dass ich mich diese Woche mal wieder um Haus und Garten kümmern kann.
Da ist in den letzten Wochen viel liegen geblieben.
 
Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Bitte ist der Stand süüüüüüüüß! Die Tassenengel, die Beeren, die Tilda, die Dirndlkluppensackerl, die Singer,..... voll schön!
    Hat sicher sehr viel Arbeit gemacht. Aber sieht total einladend aus. Da wär ich sicher auch einiges an Geld losgeworden.

    LG, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübscher Stand! So schön dekoriert und so viel tolle Sachen!
    Bin ganz begeistert!
    Mach mir schon ganz viele Gedanken, wie ich meinen aufbauen werde. Ist ja erst mein Erster!
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ja du machst ja auch soooo schöne Sachen. Das schau ich mir jetzt öfter an. :-)))

    Liebe Grüße von Jutta :-)

    AntwortenLöschen