Sonntag, 12. August 2012

Meine erste Pippilotta...

hab ich für mein Patenkind genäht.
 Vorderseite...
 und Rückseite.
Ihre Puppe hat die Gleiche bekommen.
(Foto hab ich leider vergessen)

Hier noch ein paar Bestellungen ...
Schlafbrillen mit zwei verschiedenen Stoffseiten und Rüschen,
Handytasche...
und eine Tildaschnecke mit Kissen.
 Ein kleines Kissen mit Plüschstoff zur Geburt...
 und eines zum bestandenen Abi.
(Größe ca. 20 x 30)

Die Tschibotasche...
 hab ich für mich genäht.

Wünsch Euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Beate


Kommentare:

  1. Mega herzige Sachen hast Du genäht!
    Die Tasche hatte ich auch in der Hand und dann doch nicht gekauft.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wow du warst aber sehr fleissig. Hut ab :o)
    Und die Sachen sehen super schön aus.

    Guten Start in die Woche wünsche ich dir

    Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja wieder tolle Sachen genäht, die Tchibotasche liegt hier auch noch , aber ich werde sie erst nach dem Urlaub in Angriff nehmen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Die Pippilotta find ich echt knuffig.Ja so keine Ladys kann man schnell mal schick einkleiden-was dir toll gelungen ist.Auch die Schlafbrillen sind neckisch.

    AntwortenLöschen
  5. ach, beate, was soll ich sagen, hach...also, du bist ja....ach lies einfach selber :)

    glg von der dana
    happy!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    über Dana vom Pünktchenglück bin ich heute auf Deinen tollen Blog gekommen!!! Ich habe bei Dana sehr Ihre Gewinne von Dir bewundert, die Bügel sind ja wunderschön und auch der Schlüsselanhänger!!!
    Und nun sehe ich hier noch mehr schöne Sachen! Da hab ich mich doch gleich als neue Leserin eingetragen und werd Dich nun verfolgen :-)

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen