Mittwoch, 3. August 2011

Geschenke




Für meine Schwester hab ich gestern eine Mutterpasshülle genäht.


Ein bestellter Schlüsselanhänger.


Für meinen Haus- und Hofschreiner (so nennt ihn mein Mann, weil er ständig was für mich schreinern muss) zum Geburtstag noch was süsses.


Ivana, Marina und Alina hab ich mit diesen Schlampermäppchen schon vor ein paar Wochen eine Freude gemacht.


Für Männer ist es immer schwer ein Geschenk zu finden.
Eine Flaschenschürze geht schnell zu nähen und sieht besser aus  als nur ein Umschlag.

Ende Juli war in dem Ort wo ich herkomm Kerwa. (Kirchweih)
Für das Kerwageld hab ich für mein Patenkind gleich noch einen kleinen Geldbeutel dazugenäht.

Das wars für heute, liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. der Mutterpass ist echt schön geworden...da wird sich die werdende Mutter sicherlich freuen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate, habe mich mal bei dir eingeloggt. Ist doch schön, wenn da mit der Zeit immer mehr stehen.
    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate
    Toll eine Mutterpasshülle für deine Schwester.
    Leider gab es diese Hüllen bei meinen
    Schwangerschaften noch nicht
    Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Ach was ist denn hier für ein süßer Blog entstanden. Habe mich mal gleich eingeloggt denn das was ich gesehen habe gefällt mir schon sehr.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,

    bin gerade auf deinem Blog spazieren gegangen und finde ihn toll!! und diese gedrehten Schlampermäppchen sind total klasse. Würdest du mir verraten wo man dieses Schnittmuster erweben kann?
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    ich hoffe Du schaust nochmal hier vorbei. Konnte Dir keine e-mail senden, hat nicht funktioniert deshalb antworte ich hier. Ich hab einfach bei google gedrehtes Schlampermäppchen eingegeben und bin dann auf creadoo.com dort wird es mit einer LKW-Plane genäht. Ich näh sie aber mit Stoff. Stoffzuschnitt 46,5 x 11,5 für Sichtstoff und Futterstoff, für Volumenvlies 45 x 10, Sichtstoff evtl. verzieren dann Volumenvlies mittig aufbügeln, Rundungen (laut Anleitung)aufzeichen und mit Futterstoff verstürzen. Dann wenden und bügeln. Jetzt wie in der Anleitung bei creadoo Reißverschluss aufnähen.Wendeöffnung wird automatisch beim aufnähen des Reisverschlusses mit geschlossen.
    Solltest Du noch Fragen haben melde dich einfach.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen